Herzdruckmassage rettet Leben - nicht nur bei der Fußball-EM

Notfallmediziner machen nach dem Kollaps des dänischen Nationalspielers Christian Eriksen während der Fußball-EM auf die Bedeutung der Herzdruckmassage und auf die Erste Hilfe „prüfen, rufen, drücken“ aufmerksam.

Idealer Zeitpunkt für planbare Eingriffe in Zeiten von Covid-19

Anästhesisten (BDA/DGAI) und Chirurgen (BDC/DGCH) sprechen gemeinsame Empfehlungen zur Terminierung von planbaren Eingriffen nach einer Covid-19-Infektion sowie zur Covid-19-Impfung im Rahmen anstehender Operationen aus.

Studie betont Bedeutung von vollständiger Corona-Impfung

Eine aktuelle Studie aus Israel unterstreicht die Notwendigkeit, sich wie empfohlen, zweifach gegen das Corona-Virus impfen zu lassen.

Notfallsanitäter bekommen mehr Verantwortung

Notfallsanitäter bekommen mehr Sicherheit und Verantwortung. Laut aktuellem Bundestag-Beschluss dürfen Notfallsanitäter in bestimmten Einsatzsituationen bald auch begrenzt heilkundliche Maßnahmen ausführen.

Anästhesisten bestehen auf Einhaltung der Impfreihenfolge

Die Anästhesisten protestieren gegen Nichteinhaltung der empfohlenen Covid-19-Impfreihenfolge. Denn sie sind hinsichtlich der Corona-Viren besonders exponiert, gleich, ob im Operationssaal, auf der Intensivstation oder im Notarzt-Einsatz.

Neue Leitlinie zur stationären Behandlung von Corona-Patienten

Eine neue interdisziplinäre S2k-Leitlinie gibt umfassende Empfehlungen zur stationären Therapie von Patienten mit COVID-19 - mit ganzheitlichen und fächerübergreifenden Handlungsanweisungen für Klinikärzte.

Anästhesisten-Verband steht hinter neuen Kontaktbeschränkungen

Intensivmediziner aus dem Bereich der Anästhesiologie kritisieren die Aussage der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), wonach ein Lockdown in Teilen nicht das richtige Mittel gegen die Corona-Pandemie sei.

Weltanästhesietag in Corona-Zeiten: Kapazitäten an Pandemie anpassen

Ohne sie wäre kaum eine Operation möglich: Die deutschen Anästhesisten feiern am 16. Oktober den Weltanästhesietag. An diesem Tag wurde vor 174 Jahren in den USA die weltweit erste Narkose ausgeführt.

Welt-Kopfschmerz-Tag: Häufige Kopfschmerzen brauchen ärztliche Hilfe

Etwa jeder 2. Erwachsene und jedes 5. Kind zwischen 8 und 16 Jahren leiden unter wiederkehrenden Kopfschmerzen. Der Welt-Kopfschmerz-Tag am 5. September möchte Betroffene motivieren, sich ärztliche Hilfe bei einem Schmerzmediziner zu holen.

Notfall Sepsis: Blutvergiftung muss schnell behandelt werden

Zehntausende Menschen sterben jedes Jahr an einer Blutvergiftung. Viele Todesfälle könnten verhindert werden, wenn die Sepsis rechtzeitig erkannt wird. Was sind Warnzeichen?

Positiver Trend bei Organspenden in Deutschland

Nach der politischen Diskussion um das Thema "Organspende" nimmt die Zahl der freiwilligen potenziellen Organspender deutlich zu.

Covid-19: Stufenkonzept zur individuellen Behandlung

Führende Fachgesellschaften für Intensivmedizin in Deutschland haben eine gemeinsame Erklärung zur Behandlung von Covid-19-Patienten verfasst.

Aktionstag gegen Schmerz

Am 2. Juni startet der 9. deutschlandweite „Aktionstag gegen den Schmerz“ - initiiert von der Dt. Schmerzgesellschaft, unterstützt von der Dt. Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI). Denn immer noch sind viele Schmerzpatienten unterversorgt.

Anästhesisten tragen zur Rettung von Covid-19-Patienten bei

Anästhesisten in Deutschland haben in den vergangenen Wochen entscheidend dazu beigetragen, dass auf den Intensivstationen bundesweit hunderte Menschen mit Covid-19 gerettet werden konnten.

Corona-Ticker - stets aktuelle Infos zum Thema

Abstand halten ist und bleibt das Gebot der Stunde! Außerdem sind Solidarität und Disziplin angesichts der weltweiten Corona-Krise gefragt. Hier finden Sie aktuelle Infos rund um das Thema "Corona" mit Fokus Deutschland.

Treffer 1 bis 15 von 51
<< Erste < Vorherige 1-15 16-30 31-45 46-51 Nächste > Letzte >>

Arzt-Homepage bei www.anaesthesisten-im-netz.de

Im Anästhesisten-Verzeichnis können Patienten z.B. nach einem geeigneten Schmerzmediziner in der Nähe suchen oder bei einem geplanten ambulanten Eingriff ihren Anästhesisten.

Auch Praxen, OP-Zentren und Kliniken, die freiberufliche Unterstützung benötigen, können hier eine Anästhesistin bzw. einen Anästhesisten (Honorar-Ärzte) aus der näheren Umgebung suchen.

Präsentieren Sie sich mit einer Arzt-Homepage im Anästhesisten-Verzeichnis!

Informationen und Anmeldung: www.monks-aerzte-im-netz.de