Aktionstag gegen Schmerz

Unter dem Motto „Bewusstsein schaffen“ startet am 4. Juni der 8. deutschlandweite „Aktionstag gegen den Schmerz“ - initiiert von der Dt. Schmerzgesellschaft, unterstützt von der Dt. Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI). Denn immer noch sind viele Schmerzpatienten unterversorgt.

Rückenschmerzen im Alltag vorbeugen

Viele Menschen leiden an Rückenschmerzen. Um den Rücken nicht noch mehr zu belasten, ist es wichtig, im Alltag auf eine rückenschonende Haltung zu achten. Dies gilt auch bei der Garten- und Hausarbeit bzw. beim Frühjahrsputz.

Übelkeit nach der Narkose nicht immer vorhersehbar

Übelkeit und Erbrechen gehören zu den häufigsten postoperativen Nebenwirkungen. Neben Kriterien wie Geschlecht, Raucher-Status und Neigung zu Reiseübelkeit kann auch eine bestimmte Gen-Variante diese Probleme nach der Narkose begünstigen.

Lebensstil kann Kopfschmerz triggern

Das Auftreten von Kopfschmerzen wird auch vom Lebensstil beeinflusst. Übergewicht, wenig Bewegung, wenig Schlaf und Rauchen sowie der häufige Konsum von Alkohol und Kaffee sind Faktoren, die den Schmerz fördern.

Schmerzpatienten profitieren von GesundheitsApps

Die Zahl der Schmerzpatienten wächst, doch ihre Versorgung vor Ort ist suboptimal. Schafft Telemedizin hier Abhilfe? Auf jeden Fall, sagen Experten. Daher bieten viele Praxen ihren Patienten die App "Anästhesie & Schmerzmedizin" an.

Modellprojekt "Wiederbelebung" - Schüler lernen Herzdruckmassage

Schüler in Nordrhein-Westfalen lernen im Unterricht Techniken der Wiederbelebung. Denn Menschen mit einem Herzstillstand können oft nur dank mutiger und geschulter Ersthelfer überleben. Das Modellprojekt soll auf mehr Schulen ausgeweitet werden.

Chronische Kopfschmerzen ganzheitlich behandeln

Bei häufigen Kopfschmerzen hilft keine einseitige Akuttherapie, sondern nur eine multimodale Behandlung, die verschiedene Aspekte berücksichtigt.

Tag der Ersten Hilfe: Bei eingeatmetem Fremdkörper schnell handeln

Anlässlich des "Tages der Ersten Hilfe" am 8. September warnen Notfallmediziner vor Erstickungsgefahr durch kleine Gegenstände in den Luftwegen. Lesen Sie hier, was bei einem verschluckten oder eingeatmeten Fremdkörper zu tun ist.

Intensivstation: Was sollten Besucher beachten

Besuche von Freunden und Angehörigen sind auch auf der Intensivstation durchaus erwünscht und für den Patienten wichtig. Dabei sind häufigere Kurzbesuche besser als einer ausgedehnter Besuch, um den Patienten nicht zu sehr anzustrengen.

Aktionstag gegen Schmerz

Anhaltende Schmerzen können sich zu einer chronischen Krankheit entwickeln. Im Rahmen des Aktionstages gegen Schmerz am 5. Juni möchten Experten auf moderne, multimodale Therapiekonzepte für Patienten mit chronischen Schmerzen hinweisen.

Großer Anästhesie-Kongress

Übergewichtige Patienten, Verwirrtheit nach Narkose und Cannabis als Schmerzmittel - das waren einige Themen des diesjährigen Deutschen Anästhesie Congress (DAC) in Nürnberg. Der DAC 2018 stand dieses Jahr unter dem Motto "Wissen leben".

Drei von vier Berufstätigen klagen über Rückenschmerzen

Immer mehr Menschen klagen über Rückenprobleme. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage der DAK. Wichtig ist es, Schmerzen nicht nur akut zu behandeln, sondern Rückenschmerzen mit Hilfe eines Schmerzmediziners nachhaltig zu therapieren.

Nach Intensivstation: Chronische Schmerzen häufiger als gedacht

Laut einer Untersuchung des Uniklinikums Jena leiden viele Intensivpatienten auch nach der Klinikentlassung an Schmerzen. Die Ergebnisse der Untersuchung dienen u.a. dazu, Konzepte zu entwickeln, um solchen chronischen Schmerzen vorzubeugen.

Notaufnahme: Viele Notfälle sind keine

Nur sechs von zehn Menschen, die in den vergangenen zehn Jahren mit Beschwerden in die Notaufnahme eines Krankenhauses kamen, waren tatsächlich auch Notfälle. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse.

Ärzteverbände warnen vor Verschlechterung des Gesundheitssystems

Mediziner warnen zu Beginn der Koalitionsverhandlungen die Parteien davor, die Gesundheitsversorgung in Deutschland durch einen radikalen Systemwechsel zu gefährden.

Treffer 1 bis 15 von 28
<< Erste < Vorherige 1-15 16-28 Nächste > Letzte >>

Weitere Gesundheitsthemen

Frauengesundheit   www.frauenaerzte-im-netz.de

HNO-Heilkunde   www.hno-aerzte-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin    www.internisten-im-netz.de

Kindergesundheit    www.kinderaerzte-im-netz.de

Lungenheilkunde   www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie   www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org

 


Arzt-Homepage bei www.anaesthesisten-im-netz.de

Im Anästhesisten-Verzeichnis können Patienten z.B. nach einem geeigneten Schmerzmediziner in der Nähe suchen oder bei einem geplanten ambulanten Eingriff ihren Anästhesisten.

Auch Praxen, OP-Zentren und Kliniken, die freiberufliche Unterstützung benötigen, können hier eine Anästhesistin bzw. einen Anästhesisten (Honorar-Ärzte) aus der näheren Umgebung suchen.

Präsentieren Sie sich mit einer Arzt-Homepage im Anästhesisten-Verzeichnis!

Informationen und Anmeldung: www.monks-aerzte-im-netz.de