Das könnte Sie auch interessieren

Intensivstation: Was sollten Besucher beachten

Besuche von Freunden und Angehörigen sind auch auf der Intensivstation durchaus erwünscht und für den Patienten wichtig. Dabei sind häufigere Kurzbesuche besser als einer ausgedehnter Besuch, um den Patienten nicht zu sehr anzustrengen.

©Bavorndej - Fotolia.com

Auch auf der Intensivstation sind Besuche erlaubt und erwünscht. Der Zuspruch von Angehörigen und Freunden kann schwer kranken Menschen Sicherheit und Zuversicht geben. Allerdings sollten die Besuche nicht allzu lang ausfallen, damit sich die Patienten auch immer wieder erholen können. Die Experten des Berufsverbandes Deutscher Anästhesisten raten, lieber häufiger für kurze Zeit vorbeizukommen.

Am Krankenbett sprechen Angehörige und Freunde am besten ganz entspannt vom Alltag, erzählen etwa, wie es den Kindern, Enkeln oder Freunden geht. Probleme gehören nicht ins Intensivzimmer. Was Patienten hilft: Orientierung geben. Dafür kann man etwa erzählen, welcher Tag heute ist oder wie es in dem Krankenzimmer aussieht. Auch die Geräte zu beschreiben sei sinnvoll. Viele Patienten nähmen zwar die Geräusche wahr, die die Geräte machen, sie könnten aber mitunter nicht so recht einordnen, wo das Pfeifen oder Surren herkommt.

Hier finden Sie weitere Hinweise für Besucher von Patienten auf der Intensivstation.

dpa, äin-red
Juli 2018


Weitere Gesundheitsthemen

Frauengesundheit   www.frauenaerzte-im-netz.de

HNO-Heilkunde   www.hno-aerzte-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin    www.internisten-im-netz.de

Kindergesundheit    www.kinderaerzte-im-netz.de

Lungenheilkunde   www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie   www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org

 


Arzt-Homepage bei www.anaesthesisten-im-netz.de

Im Anästhesisten-Verzeichnis können Patienten z.B. nach einem geeigneten Schmerzmediziner in der Nähe suchen oder bei einem geplanten ambulanten Eingriff ihren Anästhesisten.

Auch Praxen, OP-Zentren und Kliniken, die freiberufliche Unterstützung benötigen, können hier eine Anästhesistin bzw. einen Anästhesisten (Honorar-Ärzte) aus der näheren Umgebung suchen.

Präsentieren Sie sich mit einer Arzt-Homepage im Anästhesisten-Verzeichnis!

Informationen und Anmeldung: www.monks-aerzte-im-netz.de